Hoyerswerda

DFG Bezirksgruppe Hoyerswerda

Bereits seit 1998 besteht die Städtepartnerschaft von Hoyerswerda mit dem finnischen Huittinen. Im Rahmen der Beziehungen beider Städte werden im Wechsel von 2 Jahren Kulturdelegationen ausgetauscht. Die erste Reise von über 100 Künstlern aus Hoyerswerda fand 2001 statt. Erst 2003 kam auf der Leipziger Buchmesse der Kontakt zur DFG und im Januar 2004 erfolgte die Gründung der DFG Hoyerswerda.

Seit Januar 2009 ist auch die Stadt Hoyerswerda offizielles Mitglied der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V..

 

"Trio Festivo" zu Gast in Hoyerswerda

Am 03.04.2014 waren die Künstlerinnen des "Trio Festivo" zu Gast in Hoyerswerda. Am Mittag gab das Trio vor 120 Schülerinnen und Schülern des Lessing-Gymnasiums der Stadt ein Schülerkonzert. Das Abendkonzert fand im Martin-Luther-King-Haus, der evangelischen Kirche der Kirchgemeinde Hoyerswerda-Neustadt, statt. Die zahlreichen Besucher waren vor allem von meisterlichen Beherrschung der Instrumente und der Spielfreude der Musikerinnen begeistert.

Beide Konzerte wurden ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung durch die "Ostsächsische Sparkasse Dresden".


 

Konzert "Helsinki Brass Quartett"

Auf seiner Deutschlandtournee gastierte das "Helsinki Brass Quartett" am 30.10.2013 vor mehr als 100 Besuchern in der Johanneskirche Hoyerswerda. Unterstützt wurde das Gastspiel durch die Finnische Botschaft und die Ostsächsische Sparkasse Dresden.


Kulturreise nach Huittinen 2013

Vom 27.-30.09.2013 organisierte die DFG Hoyerswerda mit Unterstützung der Stadt Hoyerswerda und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in Zusammenarbeit mit der Kulturfabrik Hoyerswerda e.V. die 4.Kulturreise in die finnische Partnerstadt. Den Hauptteil der 58 Reisenden bildete die Kufa-Tanz-Compagnie unter Leitung von Dirk Lienig. Die seit vier Jahren aktive Gruppe präsentierte am 28.09.2013 im Risto-Ryti-Saal von Huittinen einen Querschnitt der bisherigen Tanzprojekte. Das Programm wurde begeistert aufgenommen.

Bei einem Ausflug nach Turku sowie Stadtrundfahrten in Huittinen und Helsinki war jedoch auch Gelegenheit, ein wenig von Finnland kennen zu lernen.



Konzert von "Juuri und Juuri" am 02.02.2013 im Irish Pub "Black Raven" Hoyerswerda


Die letzte Kulturreise nach Huittinen fand im September 2009 statt. Einen Bericht über die Reise wurde im Stadtmagazin "AHoy" veröffentlicht.


Konzert des Gröndahl-Trio am 13.11.2010 im Schloss Hoyerswerda


Auftritt der Bigband der Musikschule Hoyerswerda im Kulturzentrum MALMITALO der finnischen Hauptstadt Helsinki (September 2008)

Konzert des Blasorchesters der Musikschule Huittinen im LausitzCenter Hoyerswerda (2007)

Einweihung eines Wegweisers (Huittinen 1205 km) am Rathaus Hoyerswerda (2003)