Sachsen

15 Jahre Städtepartnerschaft Hoyerswerda - Huittinen

Am 11.10.1998 wurde in Hoyerswerda der Vertrag über die Städtepartnerschaft mit dem finnischen Huittinen unterzeichnet. Am Vorabend des 15.Jahrestages der Partnerschaft geht am 27.09.2013 eine Gruppe von fast 50 Tänzerinnen und Tänzern aus Hoyerswerda auf die Reise nach Huittinen. Die Mitwirkenden des Projektes "Eine Stadt tanzt" haben sich vor 3 Jahren in der Kulturfabrik Hoyerswerda zusammen gefunden, um unter der Leitung von Dirk Lienig zu trainieren und in jedem Jahr ein Programm zur Aufführung zu bringen. Mit den Mitteln des Tanzes setzen sich die jungen und älteren Hoyerswerdaer mit dem früheren Wachsen und dem Schrumpfen ihrer Stadt in der Gegenwart auseinander.
Nun wollen sie den Einwohnern von Huittinen ihr Projekt vorstellen. Als Mittelzentrum in einer ländlichen Region siht sich auch die finnische Kleinstadt von der Landflucht in die Ballungsräume betroffen. Genug Stoff also, um miteinander ins Gespräch zu kommen.
Organisiert wird die Kulturreise durch die Bezirksgruppe Hoyerswerda der DFG Sachsen e.V., mit freundlicher Unterstützung der Stadt Hoyerswerda und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

 


 

 

 

 

20 Jahre DFG Pirna

Mit einem Festakt im Stadthaus Pirna beging die DFG Pirna e.V. am 12.10.2012 den 20.Jahrestag ihrer Gründung. Nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Detlef Doege richtete der Pirnaer Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke ein Grußwort an die zahlreich erschienenen Mitglieder und Freunde der DFG Pirna. Dabei würdigte er den Beitrag der DFG Pirna zur Festigung der seit 1961 bestehenden Städtepartnerschaft mit dem finnischen Varkaus. Begeistert berichtete OB Hanke von seinem ersten Besuch in Varkaus vor 4 Wochen.

Die Festrede an diesem Tag wurde vom Honorarkonsul Finnlands in Dresden, Dr. Ulrich Weise, gehalten. Dr. Weise, auch Mitglied des Kuratoriums der Bundes-DFG, würdigte den Beitrag der DFG-Mitglieder in Pirna für die Verständigung beider Länder und berichtete von seinen eigenen persönlichen Bindungen zur Partnerstadt Varkaus.

Der Vorsitzende der DFG Sachsen e.V., Hans-Joachim Donath, dankte den Mitgliedern vor allem für ihre ehrenamtliche Arbeit in der Stadt Pirna und ihren Beitrag innerhalb der DFG Sachsen, mit 60 Mitgliedern stellen die Pirnaer Finnlandfreunde fast 50 Prozent des Landesverbandes.



 

Künstler aus der Partnerstadt Huittinen zu Gast in Hoyerswerda

Am Samstag, den 18.06.2011 gastierte in der Johanneskirche Hoyerswerda das Kammerorchester der Musikschule Huittinen. Auf dem Programm steht u.a. das Werk "Stabat mater". Die nächste Reise Hoyerswerdaer Künstler nach Huittinen startet im September 2013. Nähere Informationen dämnächst!





50 Jahre Städtepartnerschaft Pirna - Varkaus
Mit einer Festveranstaltung in Pirna würdigten Vertreter beider Städte eine der längsten kommunalen Partnerschaften zwischen beiden Ländern.
Die Stadt Pirna informiert hier!


Rückblick:

Auf ihrer Deutschlandtournee gastierte die finnische Organistin Outi Keskisipilä am 9.Oktober 2010 in der Katholischen Kirche "Heilige Familie" in Hoyerswerda.